CPN GmbH

Machen Sie aus Ihren IT-Projekten kein Endspiel…

Hier möchten wir nicht die IT-Verwalter ansprechen, sondern die IT-Visionäre und Führungspersönlichkeiten, die im Unternehmen nicht nur in der IT was verändern und bewirken wollen. Sondern Personen, die Gänsehaut bekommen, wenn Sie Sätze hören wie: „So haben wir es schon immer gemacht.“

Wie Sie sicherlich wissen, steht und fällt der Erfolg Ihrer Projekte mit der Akzeptanz der Anwender, dem Rückhalt der Geschäftsführung und der Qualität bei der Ausführung des Projektes. Diese drei Faktoren sind absolut zufriedenstellend zu bedienen.

Denn der Anwender erwartet keine oder nur geringe Unterbrechungen, Schulung und eine spürbare Erleichterung seiner Arbeit. Das kann man alles im Vorfeld planen, testen und garantieren.

Die Geschäftsführung wiederum benötigt Fakten. Wie hoch sind die Kosten, welche Einsparungen sind zu erwarten und welchen Wettbewerbsvorteil bzw. Vorteile erreicht man dadurch. Auch das ist kalkulierbar und nachweisbar.

Die Ausführung allerdings hat es in sich, denn es kann alle oben genannten Kriterien vernichten, was auch oft passiert, wobei das Image der IT nachhaltig gestört bleiben wird. Die Ausführung entscheidet nämlich über die Projektdauer, die Kosten und die möglichen Störungen während des Projektes, im schlechtesten Fall erstreckt sich das auch nach Projektende.

Der Dominoeffekt ist dann gleich spürbar, die Anwender werden unzufrieden, die Geschäftsführung muss reagieren und der geplante ROI ist futsch. Abhängig von der Größe des Projektes und der Performance kann das das Endspiel bedeuten…

Was also KANN falsch laufen?

Als langjähriger IT-Interim und Prozessberater kann ich Ihnen folgende Tipps geben. In Bezug der Ausführung der neuen Technologien, sollten Ihre IT-Team oder der IT-Dienstleister nicht ausschließlich aus der „alten“ Welt kommen. Aber Vorsicht, neue Mitarbeiter einzustellen ist kostspielig und die GF möchte den versprochenen festgelegten ROI.

Wenn Sie nicht Ihr ganzes IT-Team ersetzen wollen/dürfen ist der beste Weg, dass Sie sich einen IT-Dienstleister wie die CPN GmbH suchen. Lassen sich das Projekt schlüsselfertig liefern, mit fixen Zeiten und Kosten. Sie können sich während oder nach dem Projekt entscheiden, ob Ihr IT-Team oder CPN den Betrieb übernimmt.
Das bedeutet für Sie, Sie haben einen erfahrenen IT-Servicepartner, der die Verantwortung für das Projekt übernimmt. Der auch Erfahrung in den Randbereichen wie DSGVO, Security und usw. bereitstellen kann.

Dabei gilt, je früher Sie uns ins Boot holen desto effektiver können wir Sie beraten und gemeinsam dafür sorgen das Sie den geplanten ROI erreichen.

Deshalb bauen Sie Ihre Digitalisierung mit uns auf.

  • 20 % geringere Infrastrukturkosten
  • 60 % höhere Administratorproduktivität
  • 40 % kürzere Markteinführungszeit für neue Technologien
  • 80 % weniger sicherheitsrelevante Vorfälle

Das sind nur einige Punkte, die es lohnend machen, mit uns zu sprechen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren erfahrenen Beratern zum kostenfreien Gedankenaustausch!

Ihr

Edda Bakir

Facebook
Twitter
LinkedIn
entfesseln-sie-ihren-roi-1140

Entfesseln Sie Ihren ROI!

Leiten Sie die schöpferische Zerstörung ein, denn Veränderungen sichern das wirtschaftliche Überleben. Das gilt nicht nur für Produkte, sondern auch für Geschäftsmodelle und Arbeitsweisen. „Viele

Mehr erfahren»